Politik auf Kap Verde

Nach dem Sturz der Diktatur erklärte die Republica Cabo Verde am 5. Juli 1975 ihre Unabhängigkeit. Die Kapverdischen Inseln sind seither eine parlamentarische Demokratie.

Die Verfassung der República Cabo Verde besteht aus staatsbürgerlichen Rechten und Pflichten, z.B.:

  • Meinung-, Religions- und Demokratiefreiheit,
  • Recht auf medizinische Grundversorgung und Ausbildung,
  • Todesstrafe und lebenslanger Freiheitsentzug sind abgeschafft.
Kap Verde Flagge
Flagge von Kabo Verde: Das Blau steht für den Himmel und das Meer, weiß für Frieden, rot für Hoffnung. Die Sterne symbolisieren die Inseln

Die hier geltenden Gesetze sind denen Europas sehr ähnlich. So ist Eigentum unantastbar, auch für ausländische Investoren. Es gelten Grundbucheinträge für Grundstücke und deren Bebauung. Die Bürokratie ist langsam und umständlich, dafür aber absolut korrekt und sicher.

Sitz der Regierung und der Nationalversammlung ist die Hauptstadt der República Cabo Verde: Praia auf der Insel Santiago.

Wirtschaft auf den Kapverden

Wirtschaftlich ist Cabo Verde 2008 aus der Gruppe der am wenigsten entwickelten Staaten in die Gruppe der Länder mit niedrigen und mittleren Einkommen aufgestiegen. Im November 2007 ist ein Partnerschaftsabkommen mit der EU unterzeichnet worden, das die gegenseitigen Beziehungen verstärkt. Im Juli 2008 ist Kap Verde als 153. Mitglied der Welthandelsorganisation (WTO) beigetreten. Seit Februar 2011 ist Kap Verde Mitglied des OECD-Zentrums für Entwicklung.

Wichtigste Wirtschaftszweige der Kapverden sind Dienstleistungen, insbesondere Tourismus (zusammen 76% des Bruttoinlandsprodukts), und Fischfang. Die Regierung möchte den Dienstleistungssektor weiter ausbauen und sich zu einer Drehscheibe zwischen Europa, Afrika und Lateinamerika entwickeln (Banken, Transport).

Kap Verde Wirtschaft
EU-Projekte helfen den Kapverdianern, die Technik zu modernisieren

Die Währung der República Cabo Verde ist der Cabo Verde Escudo (CVE). Nach der Unabhängigkeit behielt Kap Verde den Escudo der ehemaligen Kolonialmacht Portugal als Bezeichnung für die nationale Währung bei. 1999 wurde der CVE an den Euro gekoppelt. Das fixe Umtauschverhältnis beträgt 1 EUR = 110,265 CVE. Die kapverdische Währung darf weder ein- noch ausgeführt werden.

Kreolisch und portugiesisch - die Sprachen der Inseln

Cabo Verde hat zwei Amtssprachen: portugiesisch und kreolisch, die Nationalsprache Crioulo mit verschiedenen Varianten. Französisch wird von der jüngeren Bevölkerung in der Schule erlernt. Die größten Unterschiede bestehen zwischen dem Crioulo von Santiago und Santo Antão, die bis zur Unverständlichkeit gehen. Durch den steigenden Tourismus ist das Englische.

Zeit auf den Kap Verden

Die Zeitverschiebung der Cape Verde Time CVT gegenüber der mitteleuröpäischen Zeit MEZ beträgt minus 2 Stunden. Da die CVT keine Sommerzeit vorsieht, beträgt der Unterschied während dieser Zeit minus 3 Stunden. Rufen Sie uns also im Sommer nach deutscher Zeit morgens um 9 Uhr an, ist es bei uns erst 6 Uhr morgens. In Ihrer Winterzeit ist es dann bei uns 7 Uhr morgens. D.h. aber auch, dass Sie uns auch nach Ihrem Büroalltag per Telefon erreichen.

Kapverdische Inseln Karneval
Karneval, ein Bestandteil des Lebens auf den Kap Verden
Menü schließen
Translate »